Über mich

STEFAN KIRCHMAIR


Ich bin gebürtiger Tiroler, Rennradfahrer aus Leidenschaft, und war im U23- und Elitebereich sehr erfolgreich, einige Zeit auch bei einem Kontinental-Team unter Vertrag. 


Mit 22 Jahren hing ich meinen Profitraum nach mehreren Verletzungen an den Nagel, konnte meine Stärken aber weiterhin bei zahlreichen Marathons unter Beweis stellen - unter anderem gewann ich den Ötztaler Radmarathon 2011 und 2012.


Im Jahr 2013 habe ich die Trainerlaufbahn eingeschlagen und bin seitdem mit KIRCHMAIR Coaching selbstständig. Ich betreue bzw. berate Radsportler sowie Eventveranstalter, Hotels und Tourismusverbände, die ihr Angebot für ihre Radgäste stetig verbessern wollen. 


KIRCHMAIR Cycling steht außerdem für eine große Community, die sich über die ganzen Jahre aus KC-Teamfahrern, Freunden, Bekannten sowie deren Familien entwickelt hat und die sowohl Outdoor (gemeinsame Events / Rennen, Trainingslager mit mir etc.) wie Indoor sehr engagiert ist.


Im Bereich “e-Cycling” bin ich seit 2018 erfolgreich aktiv und biete dafür maßgeschneiderte Dienstleistungen an (z. B. Durchführung virtueller Rennen bzw. Rennserien auch für Partner, Trainingsangebote für Sportler). In der KIRCHMAIR e-Cycling Community sind Stand Mai 2022 über 700 Fahrer registriert.


Ansonsten haben mich immer schon weitere andere Sportarten interessiert, die ich während meiner Rennrad-Laufbahn als Ausgleich betreibe und in denen ich teilweise auch zusätzliche Ausbildungen gemacht habe.


Größte Erfolge


  • Sieger Ötztaler Radmarathon 2011 und 2012

  • Sieger Highlander Radmarathon 2019 und 2021

  • Sieger Dreiländer Giro Nauders 2019

  • Haute Route Gesamtsieger 2014 und 2015

  • 3. Platz Oberösterreich Rundfahrt 2011

  • 4. Platz Tour de Seoul 2009

  • 4. Platz Gesamtwertung Giro di Friuli 2010

Qualifikationen


  • Radtrainer A-Lizenz (Rennrad, Mountainbike, Bahnrad) 

  • Instruktor Ski und Langlauf

  • Community Management im Radsport & Radtourismus

  • Kolumnist und Autor für namhafte Fachmagazine 

  • Teammanager und Veranstalter von Zwift-Events