Arlberg Giro (privat)

02.08.2020 Arlberg Giro

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Im Anschluss an unsere Ötztaler-Generalprobe bleiben wir am Arlberg und wer noch Saft in den Beinen hat, kann dort den Arlberg Giro unter die Räder nehmen!
Ein schönes Event - schon allein deshalb rentiert sich die Anreise an den Arlberg. Nicht zu schwer sind die 150km und 2500hm, trotzdem sorgt die Silvretta Hochalpenstraße sportlich und landschaftlich für besondere Reize.
Direkt in Anschluss bleiben wir am Arlberg für unser Bergcamp, das besonders auf den Ötztaler hin als Feinschliff gedacht ist.

Unterkunft:
Nachdem wir kein Reisebüro sind, wird das Hotel auf eigenen Namen reserviert und ist nicht in diesem Angebots enthalten.
Wir haben eine Reservierung eingerichtet - Anfragen bitte direkt über den Button unten oder über unser Kontaktformular.

noch Fragen?

Bis bald beim Arlberg Giro!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arlberg Giro (privat)“