Unser Kick Off beim 12h Benefiz Spinning Marathon in Innsbruck war ein perfekter Anlass für die Teilnehmer, um sich direkt die neuesten Infos zur neuen Saison abzuholen und sich auch gegenseitig kennen zu lernen. Es war eine gute Zeit zusammen mit einem informativen Vortrag und guter Unterhaltung mit den vielen Teilnehmern am Spinning Marathon. Die Spendensumme wird im Rahmen der Scheckübergabe bekanntgegeben und über Facebook kommuniziert.

Leistungsdiagnostik
Die Leistungsdiagnostik brachte den getesteten Sportlern Klarheit über ihren Leistungsstand und ihren aktuelle Stoffwechselzustand. Die Ergebnisse der Diagnostik sind wichtig für die individuelle Anpassung der Trainingspläne, denn nur durch einen Test kann ich bei der Planung gezielt auf Stärken und Schwächen des Sportlers eingehen. Die Diagnostik mittels Atemgas brachte auch Aufschluss über die Fettverbrennung im Verhältnis zur Trainingsbelastung – ein entscheidender Parameter im Ausdauersport, den es zu optimieren gilt!

Für alle, die nicht in Innsbruck anwesend sein konnten, folgen nun einige wichtige Infos für die neue Saison, denn es gibt wieder einige sehr positive Neuigkeiten:

Einstieg ins Coaching
Für alle, die noch heuer eine Betreuung in Anspruch nehmen möchten, besteht am 01.12. DIE Gelegenheit dazu.

Wie geht das?

  • ausfüllen
  • ausfüllen bzw. aktualisieren
  • Mit mir ein telefonisches Erstgespräch vereinbaren
  • Das richtige Trainingspaket im Shop auswählen
  • Und los geht es!

Bewerbungsbogen
Um es zu ersparen, von jedem einzeln die relevanten Daten für Rennanmeldungen und auch für das Coaching einzeln abzufragen, habe ich diesen Bewerbungsbogen „gebastelt“, in dem alle relevanten Daten abgefragt werden. Ich gebe zu – das ist einiges – aber es erspart uns gegenseitig wirklich viel Aufwand, wenn ihr euch einmalig eine Stunde Zeit nehmt und diesen Bogen gewissenhaft ausfüllt. Danke für deine Mithilfe!

Event-Abfrage
Wie schon in mehreren Newslettern angekündigt, läuft die Eventumfrage noch bis 30.11. Bitte bring deine Einträge bis spätestens dort hin auf den aktuellen Stand, dass ich dann die Saisonplanung durchführen kann. In einem Abstimmungsgespräch erkläre ich dir meine Sicht zu deinen geplanten Unternehmungen und berate gerne dabei, noch passende Vorbereitungs-Events für dein Saisonziel zu finden.

Infos und Anmeldung
Nach Auswertung der Umfrage und der individuellen Abstimmung erfolgt die Ausschreibung und Planung der Events auf der Homepage, die du dann direkt darüber buchen kannst. Die Anmeldung sollte bis 31.12. abgeschlossen sein – bis dahin gelten zumindest die Aktionspreise, weil eine frühzeitige Anmeldung einfach die Planungssicherheit erhöht. Eine spätere Anmeldung ist möglich, sofern noch Plätze bei den Events frei sind.

Startplätze
Bei den Events aus der Eventumfrage (Rhön, MSR, Nauders, Transalp, Maratona, Rad am Ring, Ötztaler, Lila Charity Bike) führe ich Sammelanmeldungen durch. Du kannst dir also den Aufwand sparen, dich selbst anzumelden – ich brauche nur deine Daten und dein „GO“ für die Anmeldung – Deine Daten entnehme ich deinem ausgefüllten Bewerbungsbogen, den fast alle schon ausgefüllt haben. Der Anmeldeschluss für die Sammelanmeldungen ist ebenfalls der 31.12. – wer sich zu einem späteren Zeitpunkt selbst anmelden möchte, meldet sich bitte vorher kurz bei mir. Falls es Ausfällte gab, können wir diese unter Umständen nachbesetzen.

Unterkünfte
Bei allen Events der Umfrage (und einigen mehr) kümmere ich mich um eine gemeinsame Unterkunft. Ich achte bei der Buchung besonders auf kurze Wege und vor allem sparst du dir damit die oft mühsame Suche nach Quartieren, denn die Platznot an den Hotspots wird immer größer. Infos zu den reservierten Quartieren bekommst du auf Anfrage bzw. auf der Homepage. Es besteht (außer bei Events in Kooperation mit einem Partnerhotel) keine Verpflichtung, das Quartier in Anspruch zu nehmen.

Interesse?
Solltest du Interesse an einem dieser Events haben, melde dich einfach (leider sind nicht mehr alle Anmeldungen möglich). Wir hatten bis jetzt großes Glück bei den Verlosungen und durch gute Kontakte zu den Veranstaltern kann ich manchmal noch was retten. Sofern ich nicht sofort weiterhelfen kann, nehme ich dich auf die Warteliste, denn nicht selten bekomme ich aus der Community im Lauf der Zeit noch Startplätze, die übertragen werden können. Wenn jemand einen Startplatz übrig hat, bitte bei mir melden, dann gebe ich diesen anhand der Warteliste weiter.

TOP Events
Neben den Coaching Days im Frühjahr liegt der Fokus auch 2018 wieder auf zahlreichen Vorbereitungsrennen. Es geht gemütlich los mit Rhön und MSR, wo ohne Zeitdruck gefahren wird und man dadurch viel lernen kann. Nach den ersten Highlights wie Nauders, Transalp und Maratona folgt eine kleine Pause vor dem Feinschliff für den Ötztaler. Ein bewährter Ablauf aus Rad am Ring, der Ötzirunde und dem Highlander steht wieder am Programm. Wir hatten bis jetzt großes Losglück und können damit (bis auf den Ötztaler) schon konkret in die Planung gehen. Folgende Events sind unsere Highlights 2018:

Neue Partner
Es gab in letzter Zeit sehr gute Gespräche mit bestehenden und einigen neuen Partnern. Beim Kick Off gab es bereits einen kleinen Vorgeschmack darauf – mehr erfahrt ihr dann in den nächsten Newslettern. Ihr dürft gespannt sein!

Kalender 2018
Auf der Homepage im Downloadbereich findet ihr bereits den Kalender mit den Top-Events 2018. Ladet ihn herunter, druckt ihn aus, malt ihn an und tragt eure weiteren Events ein. Auch einen Blanco-Kalender findet ihr, in dem ihr frei eintragen könnt. Der übersichtliche Kalender wird dir auch beim Ausfüllen der Event-Umfrage helfen.

Weitere Events
Ich stelle nicht alle Events auf die Homepage – das wäre viel zu viel! Zwischendurch ergibt sich oft noch etwas Spontanes oder im kleinen Kreis beschließt man die Teilnahme an kleineren Events. Dazu dient die Facebook-Community. Tauscht euch aus, ladet euch ein und findet euch zusammen!

Coaching Days
Sie bilden das Kernstück der Vorbereitung auf die neue Saison und finden ab März an verschiedenen Orten statt. Mein Ziel ist es, dir die Infos der Trainingssteuerung in Theorie und Praxis näher zu bringen, so dass du das Gelernte zuhause umsetzen und weiter perfektionieren kannst. Generauere Infos folgen dann im nächsten Newsletter, ihr könnt mir aber bereits eure Anfragen schicken und wer genau in den Kalender schaut, bekommt schon eine Ahnung davon, wohin die Reise geht! 😉

Überblick:
Also nicht vergessen, folgende Dinge bis spätestens 30.11. zu erledigen:

  • ausfüllen
  • ausfüllen bzw. aktualisieren
  • Abstimmungsgespräch für die Saisonplanung mit mir vereinbaren (kostenlos & unverbindlich!)
  • Das richtige Trainingspaket im Shop auswählen
  • Meine Tipps zur Saisonplanung im nächsten Rennrad-Magazin lesen 😉

Also, bis dahin alles Gute und wer Lust hat, trifft mich am Wochenende in München (Freitag), Nürnberg (Samstag) oder Starnberg (Sonntag) an verschiedenen Events und kann sich noch viele weitere Infos persönlich abholen.

Alles Gute und bis bald,

euer Coach, Stefan