Giro Dolomiti

499,00 

21.07. bis 29.07.2018

 

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Der Giro Dolomiti bringt frischen Wind in die Radsportwelt! Ein komplett überarbeitetes Konzept macht die Woche in Südtirol zu einem unvergesslichen Erlebnis mit einer gesunden Mischung aus sportlicher Herausforderung, sozialen Kontakten und kulinarischen Gustostückln an den Lebestationen und beim Mittagessen unterwegs.Beim Giro Dolomiti fährt das Feld geschlossen mit Absicherung durch Polizei und Organisation, nur bergauf wird die Zeit gestoppt und somit einer Rangliste erstellt. Direkt nach den gestoppten Anstiegen wartet firsches Gewand und eine Labestation auf die Teilnehmer. Weiters gibt es auf jeder Etappe ein richtiges Mittagessen irgendwo an der Strecke mit fantastischem Panorama genießt man jeden Tag südtiroler Spezialitäten frisch gekocht von der Organisation.
Nach 3 Etappen folgt am Mittwoch ein Ruhetag und dann weitere 3 Etappen. Die letzte Etappe wird als Mannschaftszeitfahren absolviert mit dem Ziel, dass jeder 4 Mitstreiter während der Woche findet. Highlight ist definitv die stilvolle Zeremonie mit Siegerehrung direkt am Bozner Waltherplatz mitten in der Bozner Altstadt mir den historischen Arkaden. Auch während der Etappen geht es durch historische Orte Südtirols. Beim Giro Dolomiti ist also für jeden Geschmack etwas dabei!
Täglich startet man bei der Messe in Bozen mit dem Vorteil, dass man immer in gleichen Hotel bleiben kann und nicht täglich seine Koffer packen muss. Streckenlängen von knapp über 100km täglich sind auch für weniger bergfeste Radler gut zu schaffen.

Termin:
21.07. bis 29.07.2017

Etappenplan

Sa,  Anreise und Startvorbereitungen
So,  1. Etappe – Meran – Jaufenpass – Sterzing – Brixen – Bozen (163km/1860hm)
Mo, 2. Etappe – Eggental – Passo Pampeago – Passo Lavaze – Bozen (78km/2300hm)
Di,   3. Etappe – Gröden – Sellajoch – Pordoi – Camolongo – Grödner Joch  – Bozen (155km/3275hm)
Mi,  Ruhetag
Do, 4. Etappe – Prad – Stilfserjoch – Glurns – Prad (57km/1851hm)
Fr,   5. Etappe – Blumau – Seis – Seiser Alm – Blumau – Bozen (61km/1615hm)
Sa,  6. Etappe – Bozen – Nals – Andrian – Eppan – Bozen (57km/132hm)
So,  Abreise

Leistungen: laut Veranstalterhomepage

  • 6 Etappen mit Zeitnehmung
  • Verpflegung unterwegs mit Mittagessen
  • Technischer Support bei Pannen
  • Steckensicherung mit Polizei-Konvoi

Zusätzliche Leistungen durch uns:

  • Trainingstechnische Unterstützung im Vorfeld
  • Vorbereitungs-Trainingslager und Schwerpunkte (siehe andere Events)
  • Hilfe bei der Organisation Hotels (Kosten seperat)
  • Hilfe bei der Anmeldung
  • Tipps & Tricks direkt vom Coach

WICHTIG: Ärtzliches Attest ist Pflicht für die Teilnahme!

Preis:  auf Anfrage

Wir freuen uns auf reges Interesse und viele Teilnehmer

Bis bald beim Giro Dolomiti

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Giro Dolomiti“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*